Soziales Zentrum für Menschen mit Behinderung

Gesamtansicht Soziales Zentrum

Das Soziale Zentrum Saffig bietet ein differenziertes Spektrum von Leistungen für Menschen mit psychischen Beeinträchtigungen und für Menschen mit geistiger Behinderung an. Dabei ist der Gedanke der ganzheitlichen, personenorientierten und bedarfsgerechten Betreuung, Förderung, Begleitung und Unterstützung von zentraler Bedeutung . Die Angebote reichen von Wohnformen bis hin zu einzelnen Unterstützungsleistungen für Menschen mit einer psychischen Beeinträchtigung. Dazu gehören stationäre Wohnbetreuung, ambulante Betreuungsleistungen und tagesstrukturierende Angebote. 


Die Leistungen umfassen folgende Angebot:
  • Das Gemeindepsychiatrische Angebote Saffig-Andernach mit:
       - Stationären und ambulanten Wohn- und Betreuungsangeboten in der Verbandsgemeinde Pellenz und der Stadt Andernach
     
  • Das Gemeindepsychiatrische Betreuungszentrum Mayen mit:
       - Tagesstätte
       - Kontakt- u. Informationstelle
       - Stationären und ambulanten Wohn- und Betreuungsangeboten
     
  • Das Gemeindepsychiatrische Betreuungszentrum Adenau
       - Tagesstätte
       - Kontakt- und Informationstelle
       - Wohn- und Betreuungsangebote
     
  • Gemeindepsychiatrische Angebote Koblenz
     
  • Gerontopsychiatrische Wohnangebote 
     
  • Heilpädagogische Wohneinheiten für Klienten mit einer geistigen Behinderung
     
  • Der Förder- und Betreuungsbereich des Sozialen Zentrums


Die Angebote des Sozialen Zentrums für Menschen mit Behinderung folgen dem Inklusionsgedanken und sind dezentral und in vielseitiger Ausprägung im gesamten Kreisgebiet angesiedelt. Sie orientieren sich immer am individuellen Bedarf des einzelnen Menschen. Sie reichen von der intensiven psychiatrischen Pflege, über die Begleitung im Alltag, bis hin zur Beratung in persönlichen Lebensfragen.
 

Dabei können das Leben innerhalb einer Wohngruppe, in einer Wohngemeinschaft oder in der bisherigen familiären Lebenssituation, die Inanspruchnahme tagesstrukturierender oder ambulanter Leistungen entsprechend dem vorhandenen Unterstützungsbedarf, den adäquaten Rahmen bilden.

Durch die Mitgliedschaft im Gemeindepsychiatrischen Verbund und dem regionalen Psychiatriebeirat gestalten wir die soziale Entwicklung, explizit die sozialpsychiatrische Infrastruktur der kommunalen Gebietskörperschaften aktiv mit und verbessern die Angebotssituation für die Bürger der Versorgungsregion.

Bei Fragen zu unserem Leistungsspektrum, den breitgefächerten Wohn- und Betreuungsangeboten oder einer konkreten Aufnahmeanfrage, wenden Sie sich bitte an einen der rechts aufgeführten Ansprechpartner:

Bild
Anschrift

Barmherzige Brüder Saffig

Soziales Zentrum für Menschen mit Behinderung

Pöschstraße 18

56648 Saffig

Ansprechpartner:

Manfred Nelius,
Leiter Gemeindepsychiatrie

Wolfgang Bons,
Leiter Gerontopsychiatrie & Heilpädagogik

Bild
Die Barmherzigen Brüder Saffig bieten Onlineberatung für Menschen mit psychischen Erkrankungen und deren Angehörige an. Mit einem Mausklick auf das Logo gelangen SIe zur Onlineberatung.
Informationen zum Qualitätsmanagement
DQS zertifiziert nach DIN EN ISO 9001 : 2000